Luogosanto

Dieses kleine Dorf befindet sich im unteren Gallura hinter dem Paradise Coast. Hier gab es immer zwei Heilige und eine Madonna. Dutzende von Kirchen, jede von ihnen einem anderen Heiligen gewidmet, sind in der gesamtenLandschaft verstreut. Vielleicht stammt ja daher auch der Name, den die ersten Siedler diesem Ort gegeben habe: der heilige Ort – Luogosanto. Unter den bekanntesten Sehenswürdigkeiten befinden sich der Lu Baldi Palast, das Balayana Schloss, die Kirche von San Leonardo, die San Trano Kirche, die Basilika und die Heilige Pforte, La Filetta, der älteste und renommierteste Diuretikum Brunnen in Gallura.