Trekking im Norden Sardiniens

Wander, gehen, entdecken

Wenn Sie auch im Urlaub nicht auf Ihren täglichen Spaziergang verzichten möchten und die Natur lieben, dann sollten Sie Ihren Urlaub im Hotel Airone dazu nutzen, einen der vielen Wanderwege zu nutzen. Für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es den richtigen Weg, der neben einer atemberaubender Aussicht auch die ganz Vielfalt mediterraner Vegetation bietet.
Einer der faszinierendsten befindet sich in der Nähe von Arzachena. Der historische Weg von Monte Moro zeichnet sich durch die imposanten Granittürme im oberen Teil aus, von denen sich Ihnen ein unvergesslicher Blick auf die Landschaft bietet. Rechterhand zeigt sich im Norden die Südküste von Korsika und die Straße von Bonifacio und im Süden sehen sie das schöne Cap Figari und die Insel Tavorala.
Auf jeden Fall sollten Sie eine Wanderung zu den wilden und hohen Klippen des Kap Ferro unternehmen. Es ist von einem 40 Meter hohem Leuchtturm gekrönt und markiert den südöstlichen Eingang der Straße von Bonifacio.
Von hier aus führt ein Strandpfad zum Tanca Manna Mannena, zum atemberaubenden Kap Testa oder Sie machen einen Spaziergang durch die alten Olivenhaine.
Wenn Sie wirklich etwas spannendes erleben möchten, dürfen Sie sich eine Tour auf der Insel Tavolara nicht entgehen lassen. Hier befindet sich ein majestätisches Kalksteinmassiv, das sich vor der Küste von Olbia 565 Meter über dem Meeresspiegel erhebt. Die Perle der Gallura zählt zu den schönsten im Mittelmeerraum. In nur sechs Kilometer Entfernung können Sie gemeinsam mit erfahrenen Guides Kletter- und Wandertouren unternehmen.
Verpassen Sie auf keinen Fall die spektakulären Landschaften des Valle della Luna, die sich auf der Halbinsel Kap Testa am nördlichsten Punkt der Insel befindet. Umgeben von kleinen Granitbergen ist das Tal ein beliebtes Ziel für Liebhaber unberührter Natur. Die hohen Felsen, die steil zum Meer abfallen und die spektakulären Sonnenuntergänge machen den Besuch zu einem unvergesslichen Ereignis und bietet einige der meistfotografierten Motive Sardiniens.
Die Mitarbeiter unserer Rezeption stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und beantworten Ihre Fragen.